Aktuelles aus den TR-Register Gruppen


30.06.2016

10.06.2016

Gruppe Bremen

Gruppe Hamburg

Kein Bild Kein Bild

neue Bildergalerie von einer Spargetour

neue Bildergalerien

» weiter...

» weiter...


25.05.2016

22.05.2016

Gruppe Hannover

Gruppe Köln

Kein Bild Kein Bild

neue Startseite

Bilder, Zeitungsartikel, Video vom Pfingsttreffen

» weiter...

» weiter...

 

Aktuelles vom TR-Register

 

Es gibt eine neue Rubrik "Öffentlichkeitsarbeit" 

29.Juni 2016
Hubertus von Tülff hat sein neues Amt als Refent für Öffentlichkeitarbeit angetreten. Ich habe für Ihn im linken Navigationsbereich eine neue Rubrik "Öffentlicketsarbeit" eingerichtet.

Hier wird er in Zukunft seine Aktivitäten und Informationen veröffentlichen.

Wie Ihr es bisher unter der Rubrik "Geschäftsadresse" kennt, werden die Beiträge der Verbände auch dort eingestellt.

 

Viele Grüße

Euer Webmaster Klaus

 

Die neue TR-Information Ausgabe 03/2016 ist ab heute im Briefkasten 

29.Juni 2016

Johanna hat wieder eine schöne, farbige Ausgabe erstellt.

Auch findet Ihr auf der Seite 59 das neue Passwort für den internen Mitgliederbereich hier im Internet

TR03 2016 Titel kl

 

 

Tipps zum Datenschutz bei der Windows10-Installation

27.Juni 2016

Viele von Euch haben oder werden ihr Betriebssystem auf WIN10 umstellen.

In einer Ausgabe der Stiftung Warentest habe ich Informationen zu den individuellen Einstellungen gefunden. 

Dort fand ich auch den Hinweis auf ein Video, in dem die Einstellungen zur Datensicherung erläutert werden. Hier der Link: www.test.de/win10-datenschutz

 

Viele Grüße

Euer Webmaster Klaus

 

Neuer Referent stellt sich vor

24. Junii 2016
26.Juni 2016
 

Liebe TRIUMPH-Freunde,


viele von Euch waren zum Deutschlandtreffen in Lahnstein und haben auch an der Mitgliederversammlung teilgenommen, in der ich zum Referenten für den Bereich „Öffent-lichkeitsarbeit“ gewählt wurde, und in der ich Gelegenheit hatte, ein paar Sätze über mich, meine Liebe zum TR und mein Verhältnis zum TR-Register zu sagen.

Aber für die vielen anderen, die an der Versammlung nicht teilnehmen konnten, möchte ich hier die Gelegenheit nutzen, mich kurz vorzustellen.

 



Auch wenn ich Betriebswirtschaftslehre studiert habe, habe ich doch einen sehr stark ausgeprägten Hang zu Technik, und deshalb beginne ich auch gleich mit den wesentlichen technischen Daten:
    Name:              Hubertus von Tülff
    Beruf:              Pensionär, zeitweise noch als Unternehmensberater tätig
    Hobbies:          an meinem TR Schrauben, Kultur, Sport und Reisen
    TR-Typ:           TR 3 B
    TR-Register:    Mitglied seit 2011

Woher kommt die Liebe zum TR?
So lange ich denken kann, denke ich in Benzin, Öl und Schrauben. Drum machte es mir auch nichts aus, mir am Einlasskanal meiner Kreidler Florett die Finger wund zu polieren, um die „atemberaubende“ Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h vielleicht um 2 km/h zu erhöhen. Und zu dieser Zeit bereitete es mir riesige Freude, meinem Bruder bei der Schrauberei an dessen

TR 3 A zu assistieren und anschließend ein Proberunde zu drehen. Und ich erinnere mich an viele gemeinsame Erlebnisse mit ihm und dem TR zu Beginn der 60er Jahre.So klang mir noch vor wenigen Jahren das Türen schlagen, das Geräusch des Anlassers und Anderes im Ohr, als ich vor meinem heutigen TR stand, um ihn zu besichtigen und zur Probe zu fahren.

Aus beruflichen Gründen hatte ich leider nie die nötige Zeit, dieser Leidenschaft nach zu gehen. Seit ein paar Jahren ist das aber anders, und den Anstoß hierzu gab allerdings meine Frau, als wir das nette Miteinander am Rande eines MG-Treffens erleben konnten, und sie spontan sagte: „Warum machen wir so etwas eigentlich nicht?“ Damit war die Idee zum Kauf eines TR geboren, innerhalb von vierzehn Tagen umgesetzt, und der Weg zum Eintritt ins TR-Register war nicht mehr weit. Die Gruppe Köln hat uns herzlich begrüßt, und seitdem freuen wir uns auf jedes Treffen – egal ob beim Stammtisch, den Deutschland- oder auch den Europatreffen. Wir fühlen uns hier einfach wohl!

Hubertus von Tülff
Leverkusen

 

 

Neues Vorstandsmitglied stellt sich vor

31. Mai 2016

 

Hallo liebe TR-Register Mitglieder!


Pfingsten 2016 ist schon wieder einige Wochen vorbei und damit unsere diesjährige Jahreshauptversammlung auch schon wieder Geschichte. Für alle Mitglieder, die in Lahnstein
nicht dabei waren, möchte ich kurz informieren, dass unser alter Außenminister Gerhard Böse nach 6 Jahren Amtszeit nicht wieder zur Wahl angetreten ist. Nach 6 Jahren im Amt wird er sich nun verstärkt um seine Firma kümmern und wieder mehr aktiv mit seinem TR 6 unterwegs sein.

 

 

An dieser Stelle möchte ich mich zum einen bei all denjenigen Mitgliedern bedanken, die mir durch ihre überwältigende Stimmenmehrheit das Vertrauen geschenkt haben, das Amt des Außenminister von Gerhard Böse zu übernehmen.


Fortsetzung


Euer Roger Möhlenhoff, Berne
Coordinator International Country

 

 

Warum ein Wertgutachten?

26. Mai 2016

Dieser Beitrag erscheint auch in der neuen TR-Info 03/2016

 

Laut den allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB) §13 (PDF-Datei), gilt im Schadenfall der Wert eines Fahrzeugs am Schadenstag. Da der Wert unserer Fahrzeuge entsprechend dem Alter nicht in der „Schwake-Liste“ aufgeführt ist, ist es wichtig, dass wir den Wert nachweisen können.
In Stichworten ist mit der „Beschreibung des Fahrzeuges“ zu beginnen.
Dann haben wir den Begriff „Kurzbewertung
Abschließend ist der „Schadenfall“ und das Verhalten der Versicherer im Allgemeinen zu betrachten.

1.    Das Wertgutachten dient der Beschreibung der Objekte durch einen KFZ-Sachverständigen. Hier wird der technische Zustand des Fahrzeuges nachgewiesen oder sichtbare Instandsetzungen bzw. Investitionen beschrieben und bewertet. Die Marktsituation wird durch den Sachverständigen ermittelt und eventuelle Änderungen am Fahrzeug bewertet.
Wofür dient der ganze Aufwand?
Antwort: „Damit der Halter des Fahrzeuges im Schadenfall oder des Verkaufes lückenlos nachweisen kann, was mit dem Fahrzeug bisher geschehen ist und wie der Markt die Wertigkeit des Fahrzeuges einschätzt.“

2.    Die Kurzbewertung; und hier liegt die rechtliche Betrachtung auf „Bewertung“; ist kein Gutachten. In erster Linie dient die Bewertung dem Versicherer als Grundlage zur Berechnung der Kasko-Versicherungsprämie. In zweiter Linie dient die Bewertung der Bestätigung nach 4-5 Jahren, dass der Erhaltungszustand noch dem erstellten Wertgutachten entspricht und im Falle einer Werterhöhung oder –minderung, der Versicherer die Prämie neu berechnen kann. Auch für den eventuellen Schadenfall ist ein korrekter Marktwert wichtig (Einwand der Unterversicherung).
3.    Der Schadenfall. Aus meiner langjährigen Erfahrung als Sachverständiger einer Versicherung und auch als selbstständiger, vereidigter Sachverständiger, weiß ich um die Komplexität in der Schadensabwicklung. Damit es nicht zu kompliziert wird, drei entscheidende Begriffe:

  a.    Der Marktwert
  b.    Der Wiederbeschaffungswert
  c.    Der Wiederherstellungswert


Der Marktwert ist der Wert, welcher im Handel zwischen Privatpersonen ohne Mehrwertsteuer gezahlt wird.
Der Wiederbeschaffungswert ist der Wert, der bei einem seriösen Händler bezahlt werden muss beim Erwerb eines „Oldtimers“. Dieses bedeutet, Marktwert +15% Händlerspanne +19% Mehrwertsteuer.
Der Wiederherstellungswert; geht ein Fahrzeug verloren (Totalschaden, Totalverlust), soll das erworbene Ersatzfahrzeug wieder so aufgebaut werden wie das totalgeschädigte bzw. entwendete Fahrzeug. Die Aufwendungen sind im Gutachten beschrieben und sollten anhand der im Vorfeld erwähnten Gutachten bzw. Bewertungen auch nachgewiesen werden können. Um sein Fahrzeug zum Wiederbeschaffungswert oder Wiederherstellungswert zu versichern spricht der Halter mit dem Versicherer.

 

von Detlef Kruse, Sachverständiger für Fahrzeugtechnik

 

 

British Car Rallye

12. Mai 2016

Liebe Freunde britischer Automobile,


einige von euch haben sicherlich schon mit Dieter Seidel oder mit mir, Marcus Pieper, Kontakt gehabt, in dem wir euch über Pläne zu einer neuen Rallye informierten. Für diejenigen, für die das neu ist, haben wir unseren Flyer angefügt. Wie ihr dem entnehmen könnt, geht es uns darum, Rallyesport wie er in der Vergangenheit üblich war, zu organisieren.
Es gibt genügend Veranstaltungen von Markenclubs, doch diese entpuppen sich oft als gemütliche Ausfahrten. Das ist nicht negativ gemeint, aber hier wollen wir etwas Neues anbieten und möchten all jenen, die es etwas sportlicher mögen, eine bezahlbare Alternative bieten.
Diverse Clubs haben ihre Unterstützung zugesagt. Über weitere Zusagen würden wir uns natürlich freuen. Solltet ihr die Möglichkeit haben, diesen Flyer in eurer Clubzeitung oder auf eurer Webseite unterzubringen oder ihn an befreundete Marken weiterzuleiten, wäre dies schon eine große Hilfe. Bei Fragen oder Anregungen stehen wir euch  gerne zur Verfügung.

 

Marcus Pieper 0171-6854228  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dieter Seidel   0171-4928185  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Was ist neu hier?

22.Februar 2016

Mit der Ausgabe der neuen TR-Information 01/2016 wird es hier auf unserer Internetseite eine wesentliche Änderung geben.

Wir haben Bereiche eingerichtet, die nur für TR-Register-Mitglieder zugänglich sind.

Die Bereiche, die geschützte Beiträge beinhalten, haben Anmeldefenster für die Mitglieder bekommen. Die Zugangsdaten werden alle 2 Monate geändert und in der jeweils aktuellen TR-Information an festgelegter Stelle veröffentlicht.

Außerdem gibt es eine neue Rubrik. Unser Club-Archiv bekommt einen neuen Namen = reTRothek. Dieser Bereich ist ebenfalls nur für Mitglieder nach Anmeldung sichtbar (gleiches Anmeldeverfahren wie zuvor beschrieben).

 

Es handelt sich um folgende Bereiche:

 

Bereich 1. Ebene Unterbereich 2. Ebene öffentlich geschützt Bemerkung
Geschäftsadresse   x   Einleitungsseite
  Anmelden für Mitglieder x    
  Datenerfassung   x  
Technik   x   Einleitungsseite
  Anmelden für Mitglieder x    
  Technik Bildergalerie x    
  Technikheft x   Es wird das Titelblatt und nach Anklicken das Inhaltsverzeichnis gezeigt.
  Technikheft
clubinterner Bereich
  x Es wird das Technikheft als Ebook-Version mit verlinktem Inhaltsverzeichnis angezeigt
  TR 2 x    
  TR3-3A-3B x    
  TR4-4A-4AiRS x    
  TR250 - 5 x    
  TR6 x    
  TR7 x    
  TR8 x    
  Technische Daten   x  
  Anzugsdrehmomente   x  
  Farbtabellen   x  
  Kaufberatung   x  
  Benzin   x  
  Tüv und Tipps   x  
Clubmagazin   x   bei der aktuellen TR-Info und allen Ausgaben des aktuellen Jahres wird das Titelblatt und nach Anklicken das Inhaltsverzeichnis gezeigt
  Anmelden für Mitglieder x    
  Clubmagazin
clubinterner Bereich
  x

Dieser wird nach Anmeldung über diesen Bereich angezeigt. Bei der aktuellen TR-Info und  allen Ausgaben des  aktuellen Jahres wird nach Anklicken das Ebook zum Lesen geöffnet

 

  Clubmagazin Archiv   x Alle Clubmagazine der vergangenen Jahre werden als Ebook-Version angezeigt (ab 2002)

 

Zusätzliche Informationen